_ | _

Marian Gildemeister


Dass Marian auf der Welt ist, ist keine Selbstverständlichkeit. Seine Mutter war so vergesslich, dass sie sich einen Knoten in die Nabelschnur machen musste, damit sie nicht vergaß ihn zu gebären. Danach packte sie ihn in einen Kasten, damit sie in besser wiederfinden konnte. Als er laufen konnte machte er sich auf den Bildungsweg, der ihm jedoch recht verschlungen vorkam. Letztendlich fand er zumindest seine derzeitige berufliche Bestimmung als Experte für Erziehung. Privat kann er die seit 2009 auch mit seinem Sohn Paul ausleben. Als liebender Vater kocht und spielt er gern. Wenn es seinem Sohn Paul mit dem Spielen zu viel wird, dann schick er ihn zum Impro auf die Bühne, damit er sich mal so richtig austoben kann.